Verbesserung der Klimabilanz von Produkten und Produktionsprozessen

Produktbilanzen: nachhaltiges Wirtschaften - lebenswerte Zukunft.




Produktbilanz, was bringt das?

Durch Produktbilanzen lassen sich die Klimabilanzen von Produkten und Produktionsprozessen wirtschaftlich, systematisch und zeitnah  reduzieren.


Ein Vorteil der Produktbilanzen liegt dabei auf dem ganzheitlichen Blick und nicht auf lokalen Verbesserungen, deren globale Auswirkungen nicht beachtet werden.



Produktbilanz, was ist das?

Produktbilanzen erfassen die Kosten und die Klimabilanz (CO2-Fußabdruck), die mit der Produktion und/oder dem Lebensweg von Produkten verbundenen sind. 


Daraus wird eine gekoppelte Bilanz erstellt, die sowohl den aktuellen Status beschreibt, als auch (bei Bedarf verschiedene) Zukunftsszenarien der Optimierung.






Produktbilanz, wie geht das?

Bei der Potenzialanalyse (1) werden relevante Bereiche des Produkt-Lebensweges bzw. der Produktionsprozesse bilanziert und Verbesserungspotenziale  erarbeitet.

 

Bei der Operationalisierung (2) werden Zukunftsszenarien bilanziert und ein Umsetzungsplan erstellt. 


Bei der Umsetzung (3) werden die Verbesserungen realisiert und ihre Wirksamkeit gemessen.